Metallische Gleitlager

Die von HEF-DURFERRIT entwickelten und hergestellten Gleitlager beruhen auf der Kombination einer Oberflächentopografie und in der Regel einer thermo-chemischen Oberflächenbehandlung, die ihnen eine außergewöhnlich lange Lebensdauer, hervorragende Leistungsmerkmale sowie eine hohe Wartungsfreundlichkeit unter extremen Bedingungen verleiht.

HEF-DURFERRIT bietet außerdem ein breites Sortiment von Reibungsteilen wie z.B. Wellen, Bolzen, Scheiben, Gleitschienen und Kugelgelenken an. Ebenso wie die Gleitlager sind diese Erzeugnisse das Ergebnis langjähriger Erfahrung und Erprobung auf modernen Prüfständen.

Ab Lager oder nach Ihren spezifischen Anforderungen und Vorschriften hergestellt - HEF hat die Produkte, die Sie brauchen.

Kombination Werkstoff / Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlungen bieten den doppelten Vorteil, dass sie der Oberfläche der Teile spezifische Reibeigenschaften verleihen, ohne die eigentlichen Merkmale des Grundwerkstoffs zu verändern.

Optimale Eigenschaften werden erzielt, wenn die Oberflächenbehandlungen mit einem geeigneten Trägermaterial kombiniert werden, um letzterem Fressfestigkeit, Verschleißfestigkeit oder Korrosionsbeständigkeit zu verleihen.

Oberflächentopografie

Die Oberflächentopografien tragen zur Optimierung der Leistungsmerkmale der Lager von HEF bei. Sie sorgen für eine bessere Schmierung und senken den Abriebeffekt.

Beispiele

Gitternetz

Es hält das Schmiermittel in der Kontaktzone und ermöglicht eine deutlich bessere Abfuhr der Schleifpartikel.

 

Hohlräume


Sie sorgen dafür, dass genügend Schmierfett in der Reibungszone vorhanden ist und ermöglichen längere Schmierungsintervalle bzw. einen wartungsfreien Betrieb.
Diese Oberflächentopografie garantiert einen sehr hohen Belastungswiderstand der Lager.